Navigation überspringenSitemap anzeigen

Kennzeichnung

Brandschutz-, Gebots-, Verbots-, Warn- und Rettungszeichen unterliegen seit 2013 der ASR A1.3 bzw. der DIN EN ISO 7010. Neubauten dürfen nur noch mit diesen Kennzeichen beschildert werden.

Für Altbauten gilt: Neue und alte Kennzeichnung darf nicht gemischt werden.

Sollten in dem Objekt ein Rettungsplan vorhanden sein, so müssen die Symbole im Objekt mit dem im Plan übereinstimmen (Bitte bei Aktualisierungen von Plänen beachten).

Feuerwehrzeichen unterliegen der DIN 4066 (Keine Veränderung!).

Wir liefern, montieren, prüfen und warten Ihre Betriebskennzeichnung und stehen Ihnen zu Rückfragen und bei der Ausführungsplanung als Partner zur Verfügung.

+49 251 53089891
Zum Seitenanfang