Navigation überspringenSitemap anzeigen

Feuerlöschgeräte

Wir betreuen Sie hinsichtlich aller Fragen, die sich ihnen in Bezug auf tragbare und fahrbare sowie stationäre Feuerlöschgeräte und Anlagen stellen.

Betreiber von gewerblich genutzten Objekten und öffentlichen Einrichtungen sind gesetzlich dazu verpflichtet eine entsprechende Anzahl von Feuerlöschgeräten vorzuhalten.

Grundlage hierfür ist die ASR A2.2 bzw. der entsprechenden Sonderbauverordnung. Diese Regelungen können von der Landesbauordnung abweichen.

Wir betreuen Sie hinsichtlich aller Fragen, die sich ihnen in Bezug auf tragbare und auch fahrbare sowie stationäre Feuerlöschgeräte und Anlagen stellen.

Insbesondere beraten wir Sie hinsichtlich der gesetzlichen, berufsgenossenschaftlichen und versicherungstechnischen Hintergründe für die Bereithaltung, Verfügbarkeit und Instandhaltung, Prüfung und Wartung dieser Geräte.

+49 251 53089891
Zum Seitenanfang