Mittwoch, 19 Dez 2018
Sie befinden sich hier: Start Produkte + Leistungen Brandschutz Prüfung

Schulungscenter-Termine

Brandschutzhelfer / Evakuierungshelfer
Beginn: 24.01.2019, 08:30
Ende: 24.01.2019, 12:30
Freie Plätze: 7

Brandschutzhelfer / Evakuierungshelfer
Beginn: 19.02.2019, 08:30
Ende: 19.02.2019, 12:30
Freie Plätze: 12

Brandschutzhelfer / Evakuierungshelfer
Beginn: 20.03.2019, 08:30
Ende: 20.03.2019, 12:30
Freie Plätze: 15


weitere ...

Suchbegriff eingeben

Sachverständigen-Prüfung
Seit Dezember 2009 unterliegen Sonderbauten gem. SBauVO der PrüfVO NRW (bzw. PrüfVO des entsprechenden Bundeslandes).

Technische Anlagen müssen somit, zusätzlich zur Sachkundigen-Prüfung, durch eine Prüfsachverständigen prüfen.
Art der technischen Anlagen:
  1. CO-Warnanlagen in geschlossenen Großgaragen,
  2. ortsfeste, selbsttätige Feuerlöschanlagen,
  3. lüftungstechnische Anlagen,
  4. maschinelle Lüftungsanlagen in geschlossenen Mittel- und Großgaragen,
  5. Druckbelüftungsanlagen zur Rauchfreihaltung von Rettungswegen,
  6. maschinelle Rauchabzugsanlagen,
  7. Sicherheitsbeleuchtungs- und Sicherheitsstromversorgungsanlagen,
  8. Brandmelde- und Alarmierungsanlagen,
  9. elektrische Anlagen,
    - in Krankenhäusern nur elektrische Anlagen, die der Aufrechterhaltung des Betriebs dienen,
    - in Garagen nur elektrische Anlagen in geschlossenen Großgaragen und
  10. natürliche Rauchabzugsanlagen und
  11. ortsfeste, nicht-selbsttätige Feuerlöschanlagen.
Der Zeitraum für die wiederkehrende Prüfung beträgt je nach Anlage 3 Jahre (Pos. 1-8) bzw. 6 Jahre (Pos. 9-11).

Bei der Sachverständigenprüfung wird in den meisten Fällen ein sachkundiger Prüfer zur Unterstützung benötigt. Wir stehen Ihnen für die Koordination der Ausführungsplanung als Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung.
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Onlineangebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung.